Jakob-Muth-Schule Kusel Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache

Info

Die Jakob-Muth-Schule Kusel, Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache, ehemals Sonderschule für Lernbehinderte, besteht in Kusel seit 1968. Das Schulgebäude, welches bis 1981 die Berufsbildende Schule Kusel beherbergte, befindet sich in der Hollerstraße 2 in Kusel. Gleich daneben findet man die  Paul-Moor-Schule, Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung.
Wir sind mit ca. 120 Schülern die größte Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache im Landkreis Kusel. Die beamteten und angestellten Lehrkräfte unterrichten Förderschüler im eigenen Haus, sowie als Integrationslehrer in Schwerpunktschulen oder Grund-, Haupt- und Realschulen Plus im gesamten Landkreis.
Der Schwerpunkt der förderpädagogischen Arbeit liegt darin, SchülerInnen trotz Einschränkungen in bestimmten Bereichen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Dies wird durch vielfältige pädagogische Konzepte, ausgehend von den Stärken der SchülerInnen, versucht zu erreichen.
Ein besonderes Plus unserer Schule ist es, dass SchülerInnen die Möglichkeit haben, den „Hauptschulabschluss“ direkt bei uns, ohne erneuten Schulwechsel, zu erlangen.

Mit dem Aufrufen dieser Seite erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.