Jakob-Muth-Schule Kusel Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache

Ganztagsschule

Wir, die Jakob- Muth- Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen, sind eine Ganztagsschule in Angebotsform. Das bedeutet:
  • Der Unterricht am Vormittag verläuft regulär von 8.50 Uhr bis 12:10 Uhr bzw. 12:55 Uhr. Der Nachmittag unterteilt sich an 4 Tagen die Woche in Lernzeit und freiwillige AG nach Neigung der SchülerInnen.
  • Nach Unterrichtsschluss gehen die Kinder zeitversetzt zum Essen. Die Klassenstufen 1-5 um 12:10 und die Schuljahre 6-10 um 13:00 Uhr. Der Preis pro Mahlzeit beträgt 3,60 €.
  • Die Essenszeit soll in ruhiger Atmosphäre stattfinden, es werden Regeln aufgestellt und Tischdienste eingerichtet. Gerade das gemeinsame Essen fördert die Zusammengehörigkeit, die gegenseitige Rücksichtnahme und Verantwortung und stärkt somit die soziale Kompetenz.
  • Unsere Schülerinnen und Schüler werden vom Unterrichtsschluss bis zur angeleiteten Lernzeit von einer pädagogischen Fachkraft und weiteren Kräften aus dem schulischen Umfeld begleitet.
  • In der anschließenden Hausaufgabenzeit werden die Schüler in kleineren Gruppen von Lehrern und Fachkräften angeleitet. Wir legen großen Wert auf selbstständiges Erledigen der Hausaufgaben.
  • Was die Freizeitgestaltung betrifft, so wollen wir den Schülern sinnvolle Möglichkeiten anbieten, für ausreichend Bewegung sorgen und die Schüler im künstlerischen, handwerklichen und sportlichen Bereich fördern.
  • Die Teilnahme am Ganztagsschulangebot ist freiwillig, eine definitive Anmeldung ist aber für ein Jahr verbindlich. Ein Kind, das angemeldet ist, muss mindestens ein Jahr lang am Ganztagsschulangebot teilnehmen.
  • Die Ganztagsschule endet um 16:00 Uhr.

Mit dem Aufrufen dieser Seite erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.