Jakob-Muth-Schule Kusel Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache

Mofa AG

Teilnehmerinfos

Hallo ihr zukünftigen Mofafahrer. Mit dieser Seite möchte ich euch kurz informieren, was auf euch in der Mofa-AG zukommt und welche Regeln ihr einhalten müsst.

Kosten
Der Kurs kostet 49,- €.
Damit ist dann alles, was ihr braucht bezahlt. Arbeitsmaterial, Online Zugang zum Lernportal, Prüfungsgebühr beim TÜV.

Material
Folgende Dinge braucht ihr für die AG und müsst ihr immer dabei haben.
Wer sein Material einmal nicht vollständig hat bekommt eine gelbe Ampel, wer es wiederholt nicht vollständig hat bekommt eine rote Ampel. (Siehe hierzu Ampelsystem weiter unten)
  • Schnellhefter gelb
  • Block kariert
  • Bleistift
  • Spitzer
  • Radiergummi
  • roter Holzstift
  • gelber Holzstift
  • grüner Holzstift
  • euer Unterrichtsmaterial (bekommt ihr von mir in der ersten oder zweiten AG-Stunde)
  • wenn möglich ein Helm
  • wenn möglich Handschuhe

Prüfung
Die Prüfung findet bei der TÜV Prüfstelle in Kusel statt. Wenn wir mit dem Stoff durch sind und jemand ist fitt genug, wird er oder sie zur Prüfung angemeldet. Die Prüfungsgebühr von knapp 23,- € ist bei eurer Kursgebühr schon dabei. Sollte jemand bei der Prüfung durchfallen und muss wiederholen, so muss er oder sie die Nachprüfgebühr von knapp 15,- € selbst bezahlen. Deshalb werde ich Schüler erst zur Prüfung zulassen, wenn ich denke, dass sie fitt genug dafür sind. Aber auch das ist dann keine Garantie.

Regeln
An folgende Regeln müsst ihr euch halten, um an der Mofa AG teilnehmen zu können.
Wer einmal gegen eine Regel verstößt bekommt eine gelbe Ampel. Wer wiederholt gegen die gleiche Regel verstößt bekommt dafür immer eine rote Ampel. Bei einem groben Regelverstoß (z.B. Schlägerei, etc) gibt es gleich eine rote Ampel. (Siehe hierzu Ampelsystem weiter unten)
  • Ihr müsst regelmäßig zur Schule kommen, es sei denn ihr seid krank und habt eine schriftliche Entschuldigung eurer Eltern.
  • Ihr müsst regelmäßig zur Lernzeit und zur AG kommen, es sei denn ihr habt eine schriftliche Entschuldigung eurer Eltern.
  • Ihr müsst in der AG gut mitarbeiten.
  • Ihr müsst die Klassenregeln einhalten.
  • Ihr müsst euch an die Pausenregeln halten.
  • Keine Schlägereien oder Pöbeleien.
  • Kein Schwarzfahren, also Fahren vor bestandener Prüfung.

Ampelsystem
Das Ampelsystem ist dafür da euch und mir einen Überblick zu geben, wer sich an die Regeln hält.
Verstoßt ihr gegen Regeln bekommt ihr eine gelbe oder eine rote Ampel.
Ein Ausschluss aus der AG erfolgt unter Absprache mit der Schulleitung bei
10 gelben oder 3 roten oder 5 gelben und 1 rote Ampel(n)

Kursinhalte

Zu den genannten Themen, werde ich versuchen am Ende jeder Einheit 30 Minuten Fahren auf dem Schulhof einzuplanen.
  • Ausrüstung von Fahrzeug und Fahrer (Theorie)
  • Kauf eines motorisierten Zweirades(Theorie)
  • Veränderungen am Fahrzeug (frisieren / tunen) (Theorie)
  • Fahrtüchtigkeit und Konsequenzen (Theorie)
  • Bedienung des Mofas und Grundfertigkeiten (Praxis)
  • Verhalten in der Gruppe und gegenüber anderen (Theorie)
  • Fahren und Bremsen (Theorie)
  • Erweiterte Grundfertigkeiten (Praxis)
  • Fahrbahnbenutzung (Theorie)
  • Vorbeifahren an Hindernissen (Praxis)
  • Einordnen und Abbiegen (Theorie)
  • Einordnen und Abbiegen (Praxis)
  • Vorfahrt (Theorie)
  • Erkennen von Gefahren (Theorie)
  • Vorfahrt (Praxis)
  • Verhalten nach dem Unfall (Theorie & Praxis)
  • Lernzielkontrolle Theorie
  • Lernzielkontrolle Praxis

Elterninfos

Liebe Erziehungsberechtigte,
die Jakob-Muth-Schule Kusel bietet ihren Schülern eine Mofa AG zum Erwerb der Mofaprüfbescheinigung an.

Die Ausbildung ist durch die StVZO gesetzlich geregelt und durch die Schulbehörden gestattet.
Die gesetzlichen Vorbedingungen werden erfüllt, unsere schulische Arbeit geht sogar über sie hinaus.

Grundanliegen dieser Ausbildung sind:
– Erreichen einer verantwortungsbewußten Nutzung eines motorisierten Fahrzeuges
– Vertrautmachen mit dem Umgang mit Fahrzeugen
– Vertrautmachen mit den zu beachtenden Verkehrsregeln und Regelungen
– Vertrautmachen mit den vielfältigen Problemen der Verkehrsteilnahme

Ihr Sohn / Ihre Tochter kann nur mit Ihrer Zustimmung an diesem Kurs teilnehmen.

Der Kurs an unserer Schule läuft voraussichtlich bis zum Ende jedes Schuljahres.

Die Prüfung findet, sofern von ihnen gewünscht kurz vor den Sommerferien bei der TÜV Prüfstelle Kusel statt. Die Prüfung kann kurz vor Erreichen des 15. Lebensjahres abgelegt werden. Ihr Sohn /ihre Tochter bekommt die Fahrerlaubnis allerdings erst nach Erreichen des 15. Geburtstages ausgehändigt, so wie in einer regulären Fahrschule auch.

Der Unterricht findet in der Ganztagsschule donnerstags zwischen 14:30 und 16:00 Uhr statt. Es ist an diesem Tag dann auch Pflicht an der Hausaufgabenzeit teilzunehmen.

Der gesamte Kurs kostet 49,- € inklusive aller Gebühren die an die KV bzw. die TÜV Prüfstelle abgetreten werden müssen.

Wichtige Info noch zum Schluss : die Schülerinnen und Schüler dürfen nur so lange am Mofakurs teilnehmen, wie sie sich an unsere Schulregeln halten. Sollten sie in der Schule wiederholt Fehlverhalten an den Tag legen, kann die Lehrerkonferenz den oder die Betreffende aus dem Kurs ausschließen. In diesem Fall werden nur die noch nicht verbrauchten Gebühren zurückerstattet.

Lernen Online

Hier findet ihr eine kleine Sammlung von online Lernspielen und Materialien zum Thema.

Lernspiele

Online-Lernportale

Wo kann ich ein Mofa kaufen ?

Hier findet ihr eine kleine Sammlung von Mofahändlern im Umkreis. Falls ihr noch weitere wisst, sagt sie mir, dann trag ich sie hier ein.

Roller 4 You
Mainzer Straße 126
67657 Kaiserslautern
0631 / 41267141
www.roller4you.com

Autohaus Arndt
Hauptstraße 71
67685 Weilerbach
06374 / 91210

Mit dem Aufrufen dieser Seite erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.